Abibigromma – mehrtägiges Gastspiel des Nationaltheaters Ghana

 

Wann

22/04/2012 - 24/04/2012    
00:00

Wo

Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt
Cäcilienstraße 29-33, Köln, 50676
Lade Karte ...

Abibigromma ist die Drama & Musical-Gruppe des ghanaischen Nationaltheaters Accra. Im Zentrum der Arbeit der Gruppe steht die Entwicklung eines inhaltlich und ästhetisch eigenständigen afrikanischen Theaters, das Elemente traditioneller afrikanischer Kulturen mit einer zeitgenössischen Ästhetik verbindet.

Der Name Abibigromma bezieht sich auf den Begriff „Abibigro”, der eine traditionelle ghanaische Aufführungsform bezeichnet, die sich aus Musik, Tanz, Pantomime, Bewegung und dialogischen Elementen zusammensetzt. Die verhandelten Stoffe betreffen sozialen, spirituelle aber auch volkstümliche Themen. Abibigromma ist eine der ganz wenigen staatlich subventionierten Theatergruppen im subsaharischen Afrika, die sich ausschließlich und unter professionellen Bedingungen der eigenen Theaterarbeit widmen kann. Eine Veranstaltung organisiert vom Team „Klanglandschaften Afrika/Orient“ (Theater an der Ruhr/Mülheim) in Zusammenarbeit mit dem WDR3 und dem NRW Kultursekretariat.

Abibigromma – Preview

Sonntag, 22. April 2012 um 17:30 Uhr
Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt, Bibliothek (2. OG)
Eintritt 6,-/ 4,- erm.

Am Tag vor der Deutschland-Premiere des Musicals Firestorm geben die Autorin und Regisseurin Dzifa Glikpoe und das Team von Abibigromma Einblick

in die Arbeit des Ensembles. Neben einer szenischen Lesung aus den Jugendstücken Baobab und The Other End gibt es Filmeinspielungen von den Proben zu Firestorm sowie die Möglichkeit, von den DarstellerInnen des Abibigromma-Ensembles mehr über das kulturelle Schaffen in Ghana zu erfahren.

Abibigromma – Firestorm

Ein Musical von SACKEY SOWAH in der Fassung von Dzifa Glikpoe und Abibigromma

Montag, 23. April 2012 um 20 Uhr
Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt, VHS-Saal
Einzelticket VVK 15,- / 10,- erm. | AK 18,- / 12,-
Kombiticket 23.+24.4. VVK 20,- / 15,- erm. |
AK 26,- / 17,- erm. (www.theater-im-bauturm.de)

Firestorm ist ein Musical, das von der Acappella- und Chor-Tradition der Ashanti geprägt ist, einem der großen Völker Ghanas. Firestorm handelt vom Kampf einer Gruppe junger Frauen um Freiheit und Selbstbestimmung. Sie rebellieren gegen die althergebrachte Sitte, nach der die Eltern die Ehemänner für ihre Töchter aussuchen. Darüber wollen die Frauen fortan selbst entscheiden. Als ihnen die Männer dies verweigern, drohen sie damit, einen „Feuersturm“ zu entfachen, der nicht eher enden wird, als bis die Männer damit aufhören, Frauen wie ihr Eigentum zu behandeln. Doch der König und sein Ältestenrat nehmen den Kampf auf…

Abibigromma – Traditioneller ghanaischer Songabend

Dienstag, 24. April 2012 um 20 Uhr
Theater im Bauturm
Einzelticket VVK 15,- / 10,- erm. | AK 18,- / 12,-
Kombiticket 23.+24.4. VVK 20,- / 15,- erm. |
AK 26,- / 17,- erm. (www.theater-im-bauturm.de)

Einen Abend lang wird Abibigromma mit dem Publikum des Theater im Bauturm ein ghanaisches Fest mit traditionellen Liedern der Region feiern. Begleitet werden die ausdrucksvollen Stimmen von Trommeln, Flöte, Balafon und anderen traditionellen Musikinstrumenten.

Abibigromma – The Baobab

Schultheaterproduktion

Montag und Dienstag, 23. und 24. April 2012
Vormittags im Georg-Büchner-Gymnasium*
und in der Willy-Brandt-Gesamtschule
(*öffentlich, Zeiten und Preise zeitnah auf www.theater-im-bauturm.de)

Das Thema des Stücks ist von universeller Relevanz: Was passiert, wenn Kinder Kinder kriegen. Wie lernt ein schwangerer Teenager mit seiner neuen Verantwortung umzugehen, wenn sie selber noch minderjährig ist? Im Anschluss an die Aufführung stehen die Autorin und Regisseurin Dzifa Glikpoe und die Darsteller für einen lebendigen Austausch mit den SchülerInnen zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.allerweltshaus.de

 

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz