Die Energie-Werkstatt Praxisseminar für Lehrerinnen und Lehrer an Grund-und Förderschulen

 
Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit
Datum - 15.03.2012 until 15.03.2012
00:00 - 00:00

Veranstaltungsort
Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA)

Kategorie Keine Kategorien


Zum Thema
Das Praxisseminar wird für Lehrerinnen und Lehrer der 1. bis 4. Klasse angeboten. Ziel ist es, neben energetischem Grundwissen vielseitige Anregungen zu geben, wie das Thema „Energie“ in den Unterricht integriert werden kann. Beispiele einer breiten Methodenvielfalt können selbst ausprobiert werden.
Zum Start der Veranstaltung werden Sach- und Hintergrundinformationen zum Thema „Energie und Klima“ mit einem direkten Bezug zu Schulen gegeben.
Nach dieser kurzen Theoriephase erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine spannende Aktionsphase. Dabei wird zu verschiedenen Schwerpunktbereichen des Sachunterrichts (neuer Lehrplan 2008) eine breite Methodenvielfalt vorgestellt und ausprobiert. Der Schwerpunkt liegt hier auf einer einfachen Durchführbarkeit mit kostengünstigen und einfach zu beschaffenden Materialien.
Konkrete Vorschläge für Projekte an Schulen fließen dabei ein. Zum Schluss der Veranstaltung werden alle als Energiespardetektive, Temperatur- und Lichtdetektive aktiv. Dazu bekommen sie Tipps zu Einsparmöglichkeiten in Schulgebäuden mit gering investiven Maßnahmen.
Alle Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer erhalten am Ende der Veranstaltung eine CD mit Hintergrundinformationen, Methodenbeispielen und Folienpräsentation

Programm
ab 09:30 Uhr Stehkaffee
10:00 Uhr
Begrüßung
Andrea Donth, NUA NRW
Thematischer Einstieg mit Vortrag zur Energiediskussion
Fritzi Kersting-Prüßner, EnergieAgentur NRW
10:45 Uhr
Energiegeladene Aktionen I
Schwerpunkt: Ressourcen und Energie
11:30 Uhr
Energiegeladene Aktionen II
Schwerpunkt: Magnetismus und Elektrizität
12:30 Uhr Mittagspause
13:15 Uhr
Energiegeladene Aktionen III
Schwerpunkt 1: Pflanzen, Tiere, Lebensräume
Schwerpunkt 2: Interessen und Bedürfnisse
14:15 Uhr
Energiegeladene Aktionen IV
Schwerpunkt 1 : Wärme, Licht, Feuer, Wasser, Luft
Schwerpunkt 2: Zeiteinteilung und Zeiträume
15.00 Uhr
Impulsvortrag: Energiesparen an Schulen und zu Hause
Fritzi Kersting-Prüßner, EnergieAgentur NRW
15:15 Uhr
Energiegeladene Aktionen V
Schwerpunkt Umweltschutz und Nachhaltigkeit
16:15 Uhr
Ausblick / Projektwochen an Schulen

Weitere Informationen

Termin: Mittwoch, 15.03.2012, 09:30 bis ca. 17:00 Uhr
Ort: Tagungsstätte Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW, Siemensstraße 5, 45659 Recklinghausen
Leitung:  Andrea Kikillus, NUA NRW
Fritzi Kersting-Prüßner, EnergieAgentur, NRW
Andrea, Donth, NUA NRW
Petra Giebel, NUA NRW

Anmeldung bei der NUA mit beiliegendem Anmeldebogen per Post,
per Fax unter 02361/ 305-3340, per E-Mail
poststelle@nua.nrw.de oder online unter www.nua.nrw.de bis zum 02. März 2012.
Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht!

Organisatorische Fragen werden beantwortet unter
Tel.: 02361/ 305-3304, – 3040, -3344

Fachliche Fragen beantworten
Andrea Kikillus, Tel.: 0170/ 8437993
Petra Giebel, Tel.: 02361/ 305-3331

Kosten
Die Kosten betragen insgesamt 25,00 €. Sie setzen sich zusammen aus 10,00 € Tagungsgebühr und 15,00 € Verpflegungsbeitrag. Der Betrag ist in bar vor Ort zu entrichten.
Für die für den Zeitraum 2009 – 2012 angemeldeten Kampagneschulen und Partner ist die Veranstaltung kostenfrei.

 

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz