Die Faszination Fußball. Brasilien und die WM 2014

 

Wann

20/05/2014    
00:00

Wo

VHS im Kulturzentrum
Willi-Pohlmann-Platz 1, Herne, 44625
Lade Karte ...

Im Sommer 2014 findet in Brasilien die Fußballweltmeisterschaft statt. Das Land ist 24 mal so groß wie Deutschland, hat 8000 Kilometer Küste, den größten Fluss und den größten Regenwald der Erde. Viele seiner 192 Millionen Einwohner sehen dem Fußballfest mit Vorfreude, aber auch mit einer großen Skepsis entgegen. Was bedeutet die WM für die Menschen vor Ort?

Marcos da Costa Melo stellt als  Brasilienkenner und Fußballliebhaber die sozialen Folgen des Megaevents für die Bevölkerung vor. Wer ist Gewinner – wer Verlierer dieser WM? Werden die Protestbewegungen, die soziale Missstände im Land anprangerten, möglicherweise auch ohne die Weltöffentlichkeit Erfolg haben?

Kostenbeitrag:  4 Euro

Referent: Marcos da Costa Melo (Kooperation Brasilien e.V./Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung Hamm)

Eine Welt Zentrum Herne in Kooperation mit der VHS Herne.

Tel. Anmeldung unter  02323/16-2920

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz