Erfolgsmodell Regionalinitiative – Stark beginnen – Schritt für Schritt

 

Wann

15/05/2013    
00:00

Wo

Kirchliches Zentrum der Stiftung Eben-Ezer
Alter Rintelner Weg, Lemgo, 32657
Lade Karte ...

Workshopreihe
Der Bundesverband der Regionalbewegung hat zu Beginn des Jahres das Projekt „Regional mit Qualität – umweltverträglich, wirtschaftlich, sozial“ in Nordrhein-Westfalen gestartet. Ziel sind eine Vernetzung und Stärkung der Regionalinitiativen sowie die Förderung und Definition einer umweltverträglichen und regionalen Wirtschaftsweise.

Mit der Workshopreihe „Regional mit Qualität“ bieten wir allen Interessierten eine Informations- und Austauschplattform. Bis Ende 2014 laden wir Sie zu insgesamt vier Veranstaltungen ein. Gerne können Sie sich an der Gestaltung der Themen beteiligen und uns Ihre Wünsche mitteilen.

Unter dem Titel „Erfolgsmodell Regionalinitiative – Stark beginnen Schritt für Schritt“ möchten wir Sie nun ganz herzlich zur ersten Veranstaltung einladen und Ihnen erfahrene sowie junge Initiativen vorstellen. Wir bieten Ihnen einen Überblick über den Stand der regionalen Vermarktungszusammenschlüsse in NRW und einen Einblick in die regionale Gemeinschaftsverpflegung einer Initiative aus den Niederlanden.

Im Mittelpunkt der Workshopreihe stehen der Austausch, die Beratung und die Praxisnähe. Kurze Impulsvorträge, das bereits erprobte und beliebte Worldcafé und eine abschließende Tour zu regionalen Betrieben sind Bestandteile des Tages.

Seien Sie dabei und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Vernetzung der Regionalinitiativen in NRW!

Veranstalter
Bundesverband der Regionalbewegung e.V.
Zweigstelle
Zur Specke 4, 34434 Borgentreich
Telefon: 05643-949271
Fax: 05643-948803
E-Mail hunstig-bockholt@regionalbewegung.de

Internet: www.regionalbewegung.de

Veranstaltungsort
Kirchliches Zentrum der Stiftung Eben-Ezer
Alter Rintelner Weg
32657 Lemgo
(Bild: Bioland-Betrieb Meierhof, Lemgo)

Anmeldung
Verbindliche Anmeldung per Post, Fax oder Email bis zum 10. Mai 2013.
Für die Teilnahme und Verpflegung an der Veranstaltung sind vor Ort 25 € pro Person zu entrichten.
Bei Verhinderung melden Sie sich bitte bis zum 13. Mai 2013 ab.

Zielgruppe
Regionalvermarktungsinitiativen, Erzeugerzusammenschlüsse, Streuobstinitiativen, Leader-Gruppen, Wirtschaftsförderer, Direktvermarkter/Hofläden, Universitäten / Hochschulen und weitere Interessierte.

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz