Faire Farben für Dinslaken

 

Wann

27/09/2012    
17:30 - 19:30

Wo

Rathaus Dinslaken, Empfangsraum
Platz d´Agen 1, Dinslaken, 46535
Lade Karte ...

Farben lassen sich aus heimischen Pflanzen herstellen, aber auch fair gehandelte Pflanzen können im inter-nationalen Austausch die Farbenvielfalt bereichern. In Dinslaken wird Peter Reichenbach am 27.09. die Idee von sevengardens vorstellen. Das internationale ausgerichtete Netzwerk hat erste Anker in unserer Stadt gefunden. Die Aktivitäten sollen nun weiter ausgebaut werden. Als strukturschaffende Maßnahme, von der UNESCO anerkannt, birgt diese neu auflebende Färberkultur ungeahnte und noch ungenutzte Potenziale von der Verwendung in der Kosmetik, bei Holzbeizen und Autolacken, Künstler-, Wand- oder Textilfarben bis hin zur Nano-Technologie.

Wenn Sie mit uns gemeinsam neue Ideen umsetzen wollen und in oder um Dinslaken tätig sind, dann fühlen Sie sich eingeladen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um vorherige Anmeldung per Mail an agen-da@dinslaken.de.

In der Fairtrade Town Dinslaken werden Sie während der Veranstaltung selbstverständlich bio, regional & fair verköstigt.

Weitere Infos unter: http://www.sevengardens.eu/index.php/de/

VeranstalterInnen: Agenda-Büro der Stadt Dinslaken, Kita Villa Kunterbunt, Forum Lohberg. sevengardens

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz