Fortbildung Umweltbildung: Wo die wilden Bienen wohnen

 
Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit
Datum - 12.04.2014 until 12.04.2014
00:00 - 00:00

Veranstaltungsort
Naturstation Rheinaue

Kategorie Keine Kategorien


Möchten Sie gerne Kindern den Wert der Natur nahe bringen? Vielleicht in einer
Waldgruppe in der Kita, in einer Umwelt-Agenten-AG an der Schule oder bei einem
Naturerlebnis-Picknick für Familien?
Über die Hälfte der etwa 540 in Deutschland heimischen Wildbienenarten
ist gefährdet. Jeder kann zu ihrem Schutz beitragen! Bei einer Exkursion
wird Wissenswertes zur Lebensweise und Gefährdung der Tiere vermittelt.
Wir zeigen Möglichkeiten, ohne viel Aufwand die Lebensräume von
Wildbienen zu erhalten und wie Sie die Themen anschaulich an Ihrem Stand
oder der Bildungsarbeit weiter geben können.
Termin:12.04.2014
Ort:Köln, Naturstation Rheinaue
Beitrag: 20 Euro, für BUND-Mitglieder 15 Euro

Mehr Informationen & Anmeldung  unter http://www.bund-nrw.de/index.php?id=35238

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die selber ehrenamtlich aktiv im Wildbienenschutz werden möchten. Wir zeigen in dem Seminar, wie Sie selber vor Ort ganz praktisch aktiv werden können.

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz