Grundlagen der Naturerlebnis-Pädagogik

 

Wann

26/04/2012 - 29/04/2012    
All Day

Wo

CreNatur Institut für Naturerlebnis-Pädagogik
Zur Schweizer Höhe 9 , Eitorf, 53783
Lade Karte ...

Hier lernen Sie unseren pädagogischen Ansatz als Beitrag zu einer „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ kennen. Sie erfahren, welche theoretischen Sichtweisen, Ziele und Methoden hinter der Naturerlebnis-Pädagogik von CreNatur stehen und erhalten so einen klaren Bezugsrahmen für Ihre Arbeit. Um die Wirkung von Naturerlebnis-Pädagogik besser einschätzen zu können, probieren Sie mehr als 20 verschiedene Spiele und Aktionen aus. Daran anschließend werden die Einsatzmöglichkeiten für unterschiedliche Lern- bzw. Entwicklungsziele besprochen.

Aus dem Inhalt:

  • Warum Naturerfahrungen so wichtig sind
  • Was Sie tun können, um Menschen jeden Alters für die Natur zu begeistern
  • Wie Sie Methoden zielgerichtet einsetzen (z.B. Sinneserfahrungen, Fantasie-Aktionen, LandArt, Meditation, Bewegungsspiele uvm.)
  • Wie Sie ohne kostspielige Materialien auskommen und gleichzeitig den Lerneffekt für Ihre TeilnehmerInnen erhöhen
  • Wie Sie Ihre Arbeit theoretisch fundiert begründen und dadurch mehr Sicherheit bei Auftragsverhandlungen gewinnen

57632 Rott/Ww.

Seminargebühr: 286,- €
Ü/VP: 168,- €

Beginn 14.00 Uhr, Ende am letzten Tag 16.00 Uhr (40 Unterrichtsstunden)

Max. 16 Personen

Leitung: Sandra Knümann

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.crenatur.de

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz