Herbst-Ferienfreizeit: Als Indianer/innen unterwegs mit Pfeil und Bogen

 

Wann

21/10/2013 - 25/10/2013    
09:00 - 14:00

Wo

Treffpunkt Köln-Longerich
Militärringstr, Köln, 50737
Lade Karte ...

Kommt mit und taucht ein in ein Leben als Indianer! Als Indianer wollen wir wissen was in der Natur vor sich geht, denn wir leben eng mit ihr zusammen und wir achten die Tiere und Pflanzen als unsere Brüder und Schwestern. Wir lernen unsere indianischen Namenzeichen kennen und wählen unseren Häuptling, der übrigens auch eine Squaw sein kann! Wir schleichen und tarnen uns und üben den Umgang mit Pfeil und Bogen. Dann werden wir am letzten Tag vielleicht sogar den großen Büffel erjagen!

Termin: Montag – Freitag, 21. – 25.10.2013 von jeweils 9.00 – 14.00 Uhr Treffpunkt: Köln-Longerich, Militärringstr. auf Höhe der Herforder Str., Parktaschen Nähe Ampel am Stromhäuschen Anmeldeschluss: 07.10..2013 Zielgruppe: Für Kinder von 6 bis 9 Jahren, max. 16 Kinder (2 BetreuerInnen) Bitte mitbringen: Verpflegung für ein zweites Frühstück und Mittagssnack, wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, kleiner Rucksack und Kopfschutz Kosten: 98 Euro je Kind (inkl. pädagogischer Leitung durch zwei BetreuerInnen und Materialien) Anmeldung: Querwaldein-Köln unter 0221/2619986 oder per E-Mail: anmeldung{at}querwaldein.de

Weitere Informationen finden Sie hier.

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz