Projektartiges Arbeiten und Unterrichten im Bereich BNE

 

Wann

30/01/2013    
00:00

Wo

Elisabeth-von-Thüringen-Gymnasium Köln
Nikolausstraße 51-53, Köln, 50937
Lade Karte ...

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vermittelt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln. Sie versetzt Menschen in die Lage, Entscheidungen für die Zukunft zu treffen und dabei abzuschätzen, wie sich das eigene Handeln auf künftige Generationen oder das Leben in anderen Weltregionen auswirkt.

In dieser Fortbildung soll zunächst das Konzept der Bildung für nachhaltige Entwicklung und die von den Schülerinnen und Schülern zu erwerbenden Kompetenzen in diesem Bereich vorgestellt werden. Im Anschluss daran werden verschiedene Materialien (Arbeitsblätter, Filme, Experimente) für den Unterricht zu BNE-Themen vorgestellt und deren kompetenzorientierter Einsatz im Unterricht diskutiert und erprobt. Neben Materialien für den Biologieunterricht werden auch Materialien aus anderen Fächern vorgestellt, die  fächerübergreifende Projekte ermöglichen.

Der zweite Teil der Fortbildung besteht aus der Präsentation von Unterrichtsprojekten. Hierbei werden Tipps und Tricks aus der Praxis zur einfachen und schnellen Umsetzung sowie zur Finanzierung gegeben. Solche Projekte bieten umfangreiche Möglichkeiten zur Schüleraktivierung, zur Kooperation mit externen Partnern und zur positiven Außendarstellung der Schule.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer. (163-13_Flyer_mit_Anmeldebogen)

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz