Reise durch die Wälder der Welt

 
Lade Karte ...

Im Rahmen der Offenen Gartenpforte bietet das Waldpädagogische Zentrum Burgholz eine  Führung zu den fremdländischen Baumarten im Arboretum Burgholz an.
Das Arboretum Burgholz stellt den größten Anbau fremdländischer Baumarten in Deutschland dar.  Auf einem 2 stündigen forstfachlichen Spaziergang werden Ihnen einige von den heute etwa 100 Baumarten  vorgestellt.

Treffpunkt:  WPZ Burgholz, Friedensstraße
Kosten: 5 €

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz