STIMMEN AFRIKAS und RAUTENSTRAUCH-JOEST-MUSEUM – KULTUREN DER WELT

 
Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit
Datum - 08.03.2012 until 08.03.2012
11:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Allerweltshaus Köln

Kategorie Keine Kategorien


Nach der erstmaligen Zusammenarbeit beim „Thementag Afrika“ im Januar 2011 und dem diesjährigen mit 4.800 BesucherInnen höchst erfolgreichen „Thementag Afrika“ werden
/STIMMEN AFRIKAS /und/ //RAUTENSTRAUCH-JOEST-MUSEUM – KULTUREN DER WELT/  im Jahr 2012 insgesamt sieben weitere gemeinsame Veranstaltungen durchführen. 

AM DONNERSTAG, DEN 8. MäRZ 2012 UM 11 UHR IM RAUTENSTRAUCH-JOEST-MUSEUM, BIBLIOTHEK (2.OG) MöCHTEN WIR IHNEN UNSERE KOOPERATIONSVORHABEN IM EINZELNEN VORSTELLEN UND
LADEN SIE HIERMIT SEHR HERZLICH ZU EINEM PRESSEGESPRäCH EIN.  

_Zum Hintergrund:__ _
Das Allerweltshaus Köln (www.allerweltshaus.de) betreibt seit über 20 Jahren ein interkulturelles Begegnungszentrum mit entwicklungspolitischer Bildungs- und
Öffentlichkeitsarbeit. Mit diversen Initativen und Aktionen (u.a. Afrikaregionalkonferenzen 2007, 2008 und 2010 und Afrikaportal von Köln Global) hat
sich in den vergangenen Jahren ein Arbeitsschwerpunkt  Afrika herausgebildet. So stellt das 2009 gegründete Literaturprojekt Stimmen Afrikas regelmäßig AutorInnen
aus Afrika vor und lädt damit zu informativen und vergnüglichen Gesprächen über aktuelle und globale Themen wie Nord-Süd-Verhältnisse, Migration, Vielfalt der
Kulturen ein. 

In 2012 werden wir verschiedenste künstlerische und politische Stimmen unseres Nachbarkontinentes Afrika in Köln präsentieren: in Autorenlesungen,
Podiumsgesprächen und Diskursen – musikalischen und theatralischen. Die Veranstaltungen bie globalisierenden Weltgemeinschaft zu informieren und auszutauschen. Die
internationalen und unter uns lebenden KünstlerInnen und Kulturschaffenden mit Migrationserfahrung sind hierbei unschätzbare Vermittler und Quellen von Inspiration
und Innovation. 

Weitere Kooperationspartner einzelner Veranstaltungen sind die Heinrich-Barth-Gesellschaft, das Theater im Bauturm und das Theater an der Ruhr.   

_Zum Gespräch stehen Ihnen zur Verfügung:__ _
Prof. Dr. Klaus Schneider (Direktor - Rautenstrauch-Joest-Museum) , Dr. Clara Himmelheber (Afrikaabteilung -  Rautenstrauch-Joest-Museum), Christa Morgenrath
(Stimmen Afrikas / Allerweltshaus Köln) Gerhardt Haag (Theater im Bauturm) Rolf C. Hemke (Theater an der Ruhr)

Weitere Informationen finden sie unter: http://www.allerweltshaus.de/

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz