Tagung “Stadt- und Landtouren: Marketingstrategie für regionale Wirtschaftskreisläufe”

 
Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit
Datum - 29.11.2012
00:00 - 00:00

Veranstaltungsort
Möhnehof Sämer

Kategorie Keine Kategorien


Um einmal den Blick hinter die Kulissen der heimischen Betriebe in Nordrhein-Westfalen zu wagen und den Bürgern die Möglichkeit zu geben mit den regional ansässigen Produzenten ins Gespräch zu kommen, koordiniert die Bürgerinitiative Lebenswertes Bördeland und Diemeltal e.V., mit Sitz im ostwestfälischen Borgentreich, seit nunmehr drei Jahren erfolgreich die Bildungsoffensive “Stadt- und Landtouren: Wirtschaft erleben in der Region”.

Ermöglicht werden diese Aktivitäten durch die Unterstützung des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen.

Unter dem Motto “Stadt- und Landtouren: Marketingstrategie für regionale Wirtschaftskreisläufe” möchten wir Sie ganz herzlich zu unserer Tagung 

am 29. November 2012
im Möhnehof Sämer,
Zum Wildpark 1, 59519 Möhnesee-Völlinghausen

einladen. Neben Erfahrungsberichten zu den stattgefundenen Touren in Nordrhein-Westfalen soll in einer spannenden Diskussionsrunde der Frage nachgegangen werden, ob sich die Stadt- und Landtouren als Marketingstrategie für regionale Wertschöpfung verankern lassen. Zudem bietet sich die Möglichkeit, den neuen Lebens-Mittelpunkt des Ortes, das DORV-Zentrum Völlinghausen, kennenzulernen und sich aus erster Hand über das regionale Angebot des Dorfladens zu informieren.

Das vollständige Veranstaltungsprogramm sowie ein Anmeldeformular finden Sie in der PDF-DFatei Einladung_Tagung_Stadt- und Landtouren_29.11.2012.

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz