Voices of Transition – Auf dem Weg zu gesundem und fairen Essen?

 
Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit
Datum - 17.11.2014 until 17.11.2014
19:00 - 21:15

Veranstaltungsort
VHS-Zentrum Viersen

Kategorie Keine Kategorien


Filmvorführung und Diskussion in Zusammenarbeit mit dem BUND Kreis und Stadt Viersen

„Dieser Film war überfällig! Voices of Transition zeigt Lösungswege aus der aktuellen Ernährungskrise auf und macht Mut, sie hier und jetzt selbst zu beschreiten.“ So bewertet die TV-Chefköchin und Bestsellerautorin Sarah Wiener den 2012 entstandenen Film von Nils Aguilar. Er lässt wichtige Akteure des sozialökologischen Wandels zu Wort kommen und zeigt, wie man den Herausforderungen von Klimaveränderungen, Ressourcenverknappung und Hungersnöten mit radikal neuen Wegen begegnen kann. Sind die im Film gezeigte Transition Town Bewegung, der Waldgarten, die Permakultur oder die urbane Landwirtschaft Vorreiter einer agrarökologischen Nahrungsmittelproduktion? Welche Chancen hat eine kleinteilige, dezentrale Erzeugung angesichts der aktuellen Entwicklungen in der industriellenLandwirtschaft? Was können wir „vor Ort“ selber tun, um uns gesund, fair, umweltfreundlich und tiergerecht zu ernähren?

720351
Manfred Böttcher (Volkshochschule)
Marion Grande (Solidarische Landwirtschaft)
Almut Grytzmann-Meister (BUND Kreis und Stadt Viersen)
Horst Meister (BUND NRW)
Montag, 17.11.2014, 19.00 – 21.15 Uhr
3 Unterrichtsstunden Teilnahme frei
Teilnehmerzahl: 10 – 40

Anmeldeschluss: 7.11.201
VHS-Zentrum, Willy-Brandt-Ring 40, Raum 101
Viersen

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz