Weltflüchtlingstag – Kein Grund zum Feiern

 

Wann

06/06/2013    
00:00

Wo

VHS Aachen
Peterstraße 21-25, Aachen
Lade Karte ...

Film, Berichte und Diskussion

Der Weltflüchtlingstag am 20. Juni ist leider kein Grund zum Feiern, sondern Anlass auf die Situation von Flüchtlingen zu blicken. Mit dem Film „Closed Sea“ (60 Minuten) wird an diesem Abend auf die Abschottungspolitik Europas und die allgemeine Festungsmentalität aufmerksam gemacht.

Als positives Beispiel für Verantwortung im Flüchtlingsschutz berichten wir über den aktuellen Stand der Kampagne: „Save me – Aachen sagt Ja!“. In Aachen lebende Flüchtlinge werden aus ihrem Leben berichten.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Volkshochschule Aachen mit dem Eine Welt Forum Aachen e. V. und amnesty international. Moderation: Ingeborg Heck-Böckler, Dr. Jürgen Jansen

Donnerstag, 6. Juni 2013, 19 Uhr
VHS, Peterstraße 21-25, Raum 214 ● Kein Entgelt

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz