„Gegen das Fremde hilft nur das Kennenlernen“ haben sich engagierte Bewohner(innen) des Kölner Agnesviertels gedacht. Sie haben in Interviews die Geschichten von Flüchtlingen gesammelt, in denen sie von den Gründen ihrer Flucht und ihren Wünschen für die Zukunft erzählen. Sichtbar werden die Geschichten unter dem Motto #ourstories als Plakate rund um die St. Agnes Kirche in Köln. Die Gestaltung haben so genannte „Graphic Recorder“ übernommen, die ansonsten professionell Ergebnisse von Meetings und Konferenzen visualisieren.

Die Plakate und Geschichten sind online ausführlich dokumentiert. Die insgesamt acht Plakate sind seit 20. September 2015 rund um die Agneskirche in Köln ausgestellt.

Plakat aus dem Projekt #ourstories CC-BY-ND Wibke Ladwig

Plakat aus dem Projekt #ourstories
CC-BY-ND Wibke Ladwig Visualisierung: Martin Haussmann

Die Aktion ist Teil der Initiative „Willkommen in Agnes“, ein Zusammenschluss der Mitglieder und Freunde der katholischen Agnesgemeinde in Köln. Sie unterstützt die Arbeit in Kölner Flüchtlingsunterkünften mit Sammelaktionen, Deutschkursen, kulturellen Veranstaltungen und der Vernetzung zwischen Flüchtlingen und Anwohner(inne)n.

Kontakt
Willkommensinitiative “Willkommen in Agnes” der Pfarrgemeinde St. Agnes
Neusser Platz 18
50670 Köln
Telefon: 0221 7880750
E-Mail: willkommeninagnes@gmx.de
URL: willkommeninagnes.wordpress.com

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Impressum