Projekttitel:
DemografieInitiative Kreis Euskirchen
 
Beschreibung:
Bereits seit 2007 wird im Kreis Euskirchen ein Prozess gestaltet, der zum Erhalt eines attraktiven Lebens- und gewerblichen Umfeldes trotz des Rückgangs der Bevölkerungszahlen und der Alterung der Bevölkerung infolge des demografischen Wandels beitragen soll. Die “DemografieInitiative” des Kreises Euskirchen versteht sich als Zukunftsaufgabe, die zum Erhalt eines attraktiven Lebens- und gewerblichen Umfeldes trotz Rückgang der Bevölkerungszahlen und Alterung der Bevölkerung dauerhaft beiträgt.

Da der demografische Wandel nahezu jeden Lebensbereich betrifft, war zu Beginn des Prozesses eine Vielzahl von Handlungsansätzen denkbar. Zur Strukturierung und Fokussierung auf die wichtigsten und dringlichsten Projekte und Maßnahmen wurden sechs zentrale Handlungsfelder identifiziert:
1. Bildung
2. Integration
3. Kinder-, Jugend- & Familienfreundlichkeit
4. Wirtschaft & Arbeit
5. Lebensqualität& Infrastruktur
6. Verständnis zwischen den Generationen

In den eingerichteten Arbeitsgruppen wurden mittels einer Stärken-Schwächen-Analyse sowohl die Ausgangslage als auch die Entwicklungslinien für die jeweiligen Handlungsfelder erfasst und Leitziele für den Kreis Euskirchen formuliert. Das daraus entwickelte Handlungskonzept dient seither als Grundlage für die Gestaltung des demografischen Wandels im Kreis Euskirchen und der Ausarbeitung von Projekten, die im Rahmen des Demografieprozesses entwickelt und umgesetzt werden.

Beispielweise soll das Projekt “Schüler-Online” den Übergang von Sekundarstufe I in die Sekundarstufe II transparenter und einfacher gestalten. Über das “Bildungsportal” finden Interessierte schnell und unkompliziert Bildungs- und Weiterbildungsangebote im Kreis Euskirchen. Im Bereich Kinder-, Jugend- und Familienfreundlichkeit sind mit der Ausgabe der Familienkarte bereits 6000 Familien in den Genuss von zahlreichen Vergünstigungen, z.B. beim Einkaufen oder bei der Freizeitgestaltung, gekommen. Betriebe werden über eine Veranstaltungsreihe und einer Internetseite für die Herausforderungen des demografischen Wandels über das Projekt “DemografieDialog” sensibilisiert. Im “Netzwerk Familie und Beruf” engagieren sich Unternehmen für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf und ein familienfreundliches, attraktives Arbeitsumfeld. “Neues Leben” möchte die Arbeitsgruppe Lebensqualität und Infrastruktur “in alte Gebäude” bringen. Dadurch soll Leerständen in den Orten entgegengewirkt werden.

Über diese und weitere Projekte können sich Interessierte seit Herbst 2013 auf der Homepage www.demografie-initiative.de informieren. Alle Bürgerinnen und Bürger werden aufgerufen, sich an der Online-Kommunikationsplattform zu beteiligen und sich durch ihre Anregungen, Ideen und Kommentare zu den Projekten aktiv in die Gestaltung des Prozesses für einen zukunftsfähigen Kreis Euskirchen einzubringen.

 
Ergebnis-URL:
 
Upload:
 
Einrichtung:
Kreis Euskirchen
 
Anrede:
Frau
 
Vorname:
Sarah
 
Nachname:
Weber
 
Straße:
Jülicher Ring 32
 
PLZ:
53879
 
Ort:
Euskirchen
 
Telefon:
02251 15 904
 
E-Mail:
 
Internetadresse:
 

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz