Projekttitel:
“frei+willig sucht” Das Theaterstück von Rückkehrer_innen des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes weltwärts
 
Beschreibung:
Seit Anfang des Jahres 2012 läuft das Projekt “frei+willig sucht” – das Theaterstück von Rückkehrer_innen des entwiklungspolitischen Freiwilligendienstes weltwärts im Eine Welt Netz NRW. Sieben Rückkehrer_innen von Freiwilligendiensten in Ländern des Globalen Südens haben selbstständig das Theaterstück “frei+willig sucht” entwickelt. Auf kreative Weise schafft “frei+willig sucht” Verständnis für globale Zusammenhänge und interkulturelle Themen und wirkt damit aktiv gegen Rassismus und Vorurteile in unser Gesellschaft. Die Rückkehrer_innen sprechen als Peer-Group mit dem Theater andere jungen Menschen an und ermutigen sie, sich Fragen zu stellen und eigene Antworten in einer globalen Welt zu finden. Das mobile siebenköpfige Ensemble führt das Theaterstück in Berufkollegs, auf interkulturellen Abenden, Studien- und Berufswahlmessen sowie Erstsemesterveranstaltungen (Universität) auf. Themen des Umweltschutzes, Kakaoimport/-export, Migration/Fremd-Sein in Deutschland, Erwachsenwerden in einer immer komplizierteren Welt, Berichterstattung und freiwilliges Engagement in Deutschland werden auf der Bühne thematisiert. Nach der Aufführung finden mit Schauspieler_innen und Zuschauer_innen Gesprächsrunden und Austausch zu den oben genannten Themen statt. Die Rückbindung der Süd-Erfahrungen und Erlebnisse der Rückkehrer_innen nach Deutschland ist nachhaltig gewährleistet. Ihre Süd-Erfahrungen, die durch Heruasforderungen und Problematiken einer gerechten Gesellschaftsgestaltung gekennzeichnet sind, finden durch das Theaterprojekt “frei+willig sucht” Rückbindung an das Leben und Wirken hier in Deutschland. Als Projekt fördert “frei+willig sucht” durch seine Aufführungsorte entwicklungspolitisches und umweltbewusstes Engagment von Schüler_innen und Student_innen in NRW.
Durch die kreative Methode des Theaters ist das Stück in der entwicklungspolitischen und umweltbewussten Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit als einmalig und förderwürdig zu bezeichnen. Wir freuen uns, NRW denkt nachhaltig mit diesem Projekt zu unterstützen.
 
Ergebnis-URL:
 
Einrichtung:
Eine Welt Netz NRW
 
Anrede:
Frau
 
Vorname:
Miriam
 
Nachname:
Elsinghorst
 
Straße:
Achtermannstraße 10-12
 
PLZ:
48143
 
Ort:
Münster
 
Telefon:
0251-28466916
 
E-Mail:
 
Internetadresse:
 

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz