Projekttitel:
Lernen an anderen Orten – Die Allee des Wandels – Vom Ab-Radeln zum App-Radeln
Beschreibung:
Die Allee des Wandels kann man zu Fuß und per Rad entdecken. An Stelen zwischen Besucherzentrum Hoheward-Herten und Hof Wessels-Herten/Westerholt gibt es Informationen, die durch eine App vervollständigt werden. Per QR-Code und GPS-Ortung werden die Inhalte der einzelnen Stationen heruntergeladen.
Mit der App ist es möglich, entlang der Zechenbahntrasse interessante Informationen zu den Themen Energie und technologischer Wandel zu entdecken. An verschiedenen Stationen entlang der Allee Wandels, werden Informationstafeln enthüllt. Auf diesen sind QR-Codes abgebildet, die mit dem Smartphone eingescannt werden können und Fakten enthüllen.
Die App ist nicht nur etwas für Erwachsene! Bei der Recherche der Inhalte haben Schüler der Martin-Luther-Schule aktiv mitgearbeitet und dafür gesorgt, dass die App auch für Kinder interessant wird. Die Schüler haben sich außerdem ein Maskottchen für die Tour ausgedacht, den Moxi. Moxi ist eine Mischung aus einem Hund und einem Fuch, also ein Huchs, der alles Wissenwerte mit den Kindern aufspürt und verfügbar macht.Beim offiziellen App-Radeln zeigen Schüler der Martin-Luther-Schule, was die Handy-App für sie besonders macht.
–> Achtung! Beim Öffnen der App bitte QR-Codes über beiliegende PDF öffnen und auf “Für Kinder” klicken, hier wird unser Beitrag sichtbar! (Bildschirmgröße 125 empfiehlt sich)

Sie brauchen die “App-Tour” also nicht in Herten abzuradeln, um an jeder einzelnen Stele die Informationen zu laden. Sie sind dazu aber herzlich eingeladen!

Ergebnis-URL:
Upload:
Einrichtung:
Martin-Luther-Sekundarschule Herten
Anrede:
Herr
Vorname:
Hermann
Nachname:
Kuhl
Straße:
PLZ:
Ort:
Herten
Telefon:
E-Mail:
Internetadresse:

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz