Bundesverband der Regionalbewegung e.V. – Zweigstelle – Aktionsbündnis Tag der Regionen

 

Veranstaltungsort

Zur Specke 4
Borgentreich
34434

Nächste Veranstaltung

Keine bevorstehenden Veranstaltungen
Lade Karte ...

Was ist regional? Was kann regional?

Der Begriff „regional“ ist in Wirtschaft und Gesellschaft gut platziert und wird von Vielen benutzt. Das geht leicht, weil der Begriff schwammig und damit als Spielball unterschiedlichster Interessen einfach zu spielen ist. Schöne Bilder idyllischer Landschaft, kumpelhafte Nähe mit gewiefter Werbung, regionale Dependance multinationaler Hähnchenmastbetriebe:

Vielem lässt sich das regionale Mäntelchen umhängen. Ganze Länder empfinden sich in intergalaktischen Größen als kleinste regionale Einheit. Und die Menschen greifen zu. Regional ist „in“ und wird scheitern, wenn wir für „regional“ keine schlüssige und Sinn gebende Definition finden. Beim Bundestreffen der Regionalbewegung diskutieren und suchen wir Antworten

wie regionale Produkte glaubwürdige Alternative zu global gehandelter Massenware sein können,
wie regionale Wertschöpfung durch regenerative Energien den ländlichen Raum stärken kann,
wie Dorfläden die Lebensqualität von Ortschaften und „ladenlosen“ Stadtteilen sichern können.

Wir brauchen den Aufbruch zur Regionalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft als Wurzeln in einer globalisierten Welt und laden Sie herzlich ein, mit uns diese Herausforderungen zu besprechen.

Heiner Sindel, 1. Vorsitzender
Bundesverband der Regionalbewegung e.V.

Veranstalter

Bundesverband der Regionalbewegung e.V.
– Zweigstelle –
Aktionsbündnis Tag der Regionen
Zur Specke 4
34434 Borgentreich
Telefon: 05643-949271
Telefax: 05643-948803
hunstig-bockholt@regionalbewegung.de

www.regionalbewegung.de
www.regionale-allianzen.de

In Kooperation mit: DORV-Zentrum GmbH unter www.dorv.de

Anmeldung

per Post, Fax oder E-Mail bis spätestens 1. Juni 2012
Tagungsgebühr: 58,00 €
Ermäßigter Preis für Mitglieder: 46,00 €
Im Preis enthalten: Pausenverpflegungen, Mittagessen, kostenlose Getränke, Tagungsunterlagen & Tour Regional mit Leckereien in 5 Gasthäusern (ohne Getränke)

Veranstaltungsort

Science College / Gymnasium Haus Overbach
Franz-von-Sales-Str. 1
52428 Jülich-Barmen
www.overbach.de

Anfahrt

Mit dem ÖPNV: Eine Anreise mit der Bahn ist über Düsseldorf bis Bhf Geilenkirchen-Lindern oder über Köln bis Bhf Jülich möglich. Von dort aus bieten wir Ihnen gerne einen Shuttle-Service an. Teilen Sie uns dazu bitte zeitnah ihre Ankunft/Abfahrt mit.

Mit dem PKW: Über die Autobahn A 44 Düsseldorf-Aachen (Abfahrt 7 Jülich-West), im Kreisverkehr 3. Ausfahrt (Aachener Landstraße / B 56) nehmen, links abbiegen auf L 14, weiter auf K 6, rechts abbiegen auf Gansweid.

Übernachtungsmöglichkeiten

Die Vermittlung von Übernachtungsmöglichkeiten übernimmt das Stadtmarketing Jülich
Ansprechpartnerin: Julia Huneke
Telefon: 02461-63419
Email: jhuneke@juelich.de
Weitere Übernachtungsmöglichkeiten bietet der aachen tourist service e.V.
Telefon: 0241-1802950 o. 51

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „Regionale Allianzen“ statt.

Kommende Veranstaltungen

  • Keine Termine für diesen Veranstaltungsort
  • Sorry, the comment form is closed at this time.

    © 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz