Bio im Tank oder Autos unter Strom?

 

Wann

19/04/2012    
18:30 - 20:30

Wo

VHS Bochum im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ)
Gustav-Heinemann-Platz 2-6, Bochum, 44787
Lade Karte ...

VHS im BVZ, Clubraum,  Gustav-Heinemann-Platz 2-6, 44787 Bochum

In Kooperation mit der Energieagentur NRW

E10 sorgt für Zündstoff: Trägt der „Öko-Sprit“ und der Anbau von Energiepflanzen tatsächlich zu einer Verbesserung des Klimas bei? Und welches Auto verträgt den neuen Kraftstoff überhaupt?

An diesem Abend diskutieren wir über alternative Antriebsarten und Mobilitätskonzepte, über den Stand der Batterie-Technik, Reichweiten und Energieverbräuche von Elektrofahrzeugen. Macht es Sinn, das eigene Fahrzeug zum Hybrid-Fahrzeug umzurüsten?

Von der Fahrradwerkstatt bis zur Initiative von „ruhrmobil-e“ aus der Region vorgestellt.

53011      Vortrag

30 Tn.,

Entgelt: 5,50 €

Anmeldungen unter:

VHS-Hotline:               0234/910-1555
Fax:                            0234/910-1747
Internet:                      www.vhs-bochum.de.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.vhs-bochum.net/

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz