Françafrique – eine französisch-afrikanische Freundschaft und Partnerschaft!? Vortrags- und Diskussionsabend

 
Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit
Datum - 02.04.2014 until 02.04.2014
18:30 - 20:00

Veranstaltungsort
Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Kategorie Keine Kategorien


Die französisch-afrikanischen Beziehungen sind eines der bedeutendsten gesellschaftspolitischen Themen der afrikanischen Gegenwart. 23 der 54 afrikanischen Staaten haben Französisch als Amts- oder offizielle Sprache und 14 davon verwenden die Währung CFA Franc, die früher an den französischen Franc gekoppelt war, heute an den Euro. Mindestens fünf der französischen Kooperationsländer befinden sich im ständigen Bürgerkrieg oder ähnlichen regionalen Konflikten. Frankreichs Außenpolitik ist stärker als jede andere westliche Nation auf Afrika fokussiert.
 
In der Konferenzreihe „Blickpunkt Afrika“ werden zentrale Themen der Kooperation näher betrachten:
 
* Frankophonie und französische Kulturpolitik in Afrika
* Françafrique – die wirtschaftliche Abhängigkeit CFA – Frankreich
* Fallbeipiel Ruanda – anstatt französisch, englisch als Amtssprache und die Vor- und Nachteile

Referenten:
Prof. Dr. Peter Blumenthal, Universität zu Köln, Romanisches Seminar
Vortrag: Frankophonie und französische Kulturpolitik in Afrika
Eric Segueda, freier Journalist, Bonn
Vortrag: Frankreichs langer Schatten: Die subtile Ausbeutung der frankoafrikanischen Wirtschaft

Es diskutieren mit:
Elisabeth Kaneza, Vorsitzende Ruanda Connection und Communication Officer in der Botschaft der Republik Ruanda, Berlin
François Koutouan, Geschäftsführer Deutsch-afrikanische Kooperation e.V.

Moderation: Estifanos Samuel, Geschäftsführer mient media GmbH

Eintritt: 6 €, erm. 4 €
Einlass: 18:00 Uhr – Beginn: 18:30 Uhr
Reservierungen unter 0221 221 31356 oder info@blickpunktafrika.de

Die Blickpunkt Afrika Konferenzreihen werden von EG Forum e.V. in Kooperation mit Rautenstrauch-Joest Museum veranstaltet und sind durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW finanziell gefördert.

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz