Gemeinsam Wind ernten – Energiegenossenschaften erschließen das Geschäftsfeld Windenergie!

 
Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit
Datum - 05.03.2014 until 07.03.2014
10:30 - 20:00

Veranstaltungsort
Das BEW Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft GmbH

Kategorie Keine Kategorien


Das Aufbauseminar „Gemeinsam Wind ernten“ gibt Energiegenossenschaften und ihren
Projektentwickler/innen das nötige Wissen an die Hand, um Windkraftanlagen wirtschaftlich
erfolgreich auf den Weg zu bringen und zu betreiben.
Ziel ist, Energie in Bürgerhand auch im Windsektor konsequent zu verwirklichen.

Die Energiewende kann auch von Bürgern umgesetzt werden.
Wenn mehrere Bürger gemeinsam eine Anlage zur Nutzung erneuerbarer Energien
finanzieren oder betreiben, entsteht eine “Bürgerenergieanlage”. Gemeinsam können
Projekte gestemmt werden, die für den Einzelnen nicht umsetzbar wären. Dabei treten
Bürger als Mitunternehmer und damit als Produzenten von Strom und Wärme auf oder sie
übernehmen die Rolle des Kapitalgebers. So gelingt zunehmend die Akzeptanz für
Windparks.

Vom 05.-07.03.2014 findet in NRW die Weiterbildung “Gemeinsam Wind ernten!” Statt.
Die Teilnehmer/innen erwerben die Kompetenz, Energiegenossenschaften zu initiieren
und bei ihrer Gründung zu unterstützen.

Kosten:Regulär 2014: 880,00 €
Sondergebühr** einschließlich Verpflegung und Übernachtung: 580,00 €
(**) Preis gilt für Privatpersonen aus NRW (gilt auch für ehrenamtliche Vorstände und Aufsichtsräte von Energiegenossenschaften).

Informationen erhalten Sie unter http://www.bew.de
und
http://www.energieagentur.nrw.de .

 

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz