Hämmern wie ein richtiger Schmied

 
Lade Karte ...
Hammer und Amboss klingen gut im Wald. Mit Muskelkraft und Geschicklichkeit
produzieren wir am Amboss nützliche Dinge für den Alltag. Innerhalb einer Stunde
kann man in kleinen Gruppen von bis zu vier Kindern Kleiderhaken, Haselnussknacker,
Blumenstäbe oder Schmuck schmieden. Wenn das Wetter es erlaubt, brennt ein Feuer und
ihr könnt euch mit Stockbrot stärken. Festes Schuhwerk und alte Kleidung anziehen!
Zielgruppe:     Kinder im Alter von 6 – 12
Teilnehmerzahl: pro Stunde 3 – 4 
Dauer:         ca. 1, 5 Stunden (mit Begleitprogramm ca. 3 Std.)
Leitung:       Ehrengard Krenzer (Werkzeugfabrik Ennepetal, Förderverein Krenzer Hammer)
Kosten:        8,00 € (incl. Material und Stockbrot)
Anmeldung:     WPZ Burgholz (Fon: 0202-45956470)

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz