Politischer Salon Essen – Die Rolle der Energiewende in NRW

 
Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit
Datum - 17.02.2014 until 17.02.2014
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Café Central

Kategorie Keine Kategorien


      Die dramatischen Auswirkungen des Klimawandels
      sind jetzt schon sichtbar. Längst ist es nicht nur einfach so,
      dass die Hauptbetroffenen im globalen Süden und die Verursacher im
      Norden leben. Die Schwellen- und Entwicklungsländer orientieren
      sich am Wohlstandsmodell der Industrieländer und haben zusammen
      genommen deren Emissionsausstoß überholt. Die globalen Emissionen
      erreichen immer neue Höchststände.

      Immer deutlicher werden die einzelnen Beiträge, die ein
      klimafreundlichen Industrie- und Wohlstandsmodells ausmachen. Der
      Energiewende in NRW mit ihren vielen Beteiligten kommt dabei eine
      ganz besondere Rolle zu. Vom Ergebnis der vielen Anstrengungen hängt es
      ab, ob es die Weltgemeinschaft schafft unter der schon oft als
      Zielmarke beschlossenen globalen Erwärmung von 2° zu bleiben. Die
      aktuellen Emissionstrends zeigen, wie groß diese Herausforderung
      ist. Wie kann eine NRW-Klimaschutzstrategie zum
      Wirtschaftsmotor für NRW und in der EU werden?
      Die Diskussion soll den Stand der Entwicklung
      in NRW beleuchten und auf Chancen und Herausforderungen aufmerksam
      machen.

          
      Veranstalter: Eine Welt Forum Essen e.V. in
      Kooperation mit GERMANWATCH e.V. und gefördert aus Mitteln der
      Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein Westfalen
     
      Es diskutieren:
      Dr. Brigitte Biermann, triple innova, Wuppertal
      Jürgen Fischer, KlimaExpo.NRW » RUHR
      Dirk Jansen, BUND NRW, KlimaDiskurs.NRW
      Stefan Rostock, NRW-Promotor Klima und Entwicklung, Germanwatch, Bonn
      Moderation:  Martin Müller
     
        Der POLITISCHE SALON Essen  ist eine Gesprächsreihe im Café
        Central, Grillo Theater Essen, veranstaltet vom Eine Welt Forum
        Essen e.V. Alle zwei Monate diskutieren interessante Gäste mit
        den Besuchern über Themen der Globalisierung, Menschenrechte und
        der Einen Welt.
        Weitere Informationen finden Sie unter
         www.politischer-salon.de
       

      Wir bitten um Anmeldung unter der Adresse: anmeldung@politischer-salon.de
      – bei sonstigen Fragen: info@politischer-salon.de
      Der Eintritt ist kostenlos.

 

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz