Radtour: Herrensitze, alte Zechen und neue Berge

 

Wann

22/04/2012    
All Day

Wo

VHS Bochum im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ)
Gustav-Heinemann-Platz 2-6, Bochum, 44787
Lade Karte ...

Treff: Kulturwerk Lothringen, Lothringer Str. 36, Bochum-Gerthe

Die ca. 38 km lange und z.T. leicht hügelige Tour verknüpft die Städte Bochum, Dortmund, Castrop-Rauxel und Herne und bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Naturerlebnissen: Zeche Zollern, Haus Dellwig, Kokerei Hansa und das Wasserschloss Bodelschwingh in Dortmund; die Halde Schwerin mit ihren Installationen, der Hammerkopfturm und der keltische Baumkreis am ehem. Standort der Zeche Erin sowie der Stadtgarten in Castrop-Rauxel. Weiter geht’s nach Herne-Börnig durch den Kunstwald der ehem. Zeche Teutoburgia.

Zwischen den Städten Herne und Bochum radeln wir durch Ackerland zurück zum Ausgangspunkt.

51206      Radtour

15 Tn.,

Entgelt: 8,00 €

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.vhs-bochum.net/

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz