Vor 30 Jahren war das erste Projekt der EXILE-Kulturkoordination ein internationaler Karikaturenwettbewerb. Künstlerinnen und Künstler aus den damaligen Anwerbeländern im Süden Europas wurden gefragt, wie sie die Lebenssituation ihrer Landsleute in Deutschland wahrnehmen. Das Ergebnis war die Deutschland- und europaweit mehr als einhundert Mal gezeigte Wanderausstellung. Die in der Fremde arbeiten. Gezeigt wurde ein anderes Deutschlandbild: unser Land aus der Sicht derer, die zu uns kamen.

Auch nach drei Jahrzehnten macht die Non-Profit-Agentur diesen Perspektivwechsel und ein gelebtes von- und miteinander Lernen möglich. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen derzeit Projekte wie Gesichter Afrikas, das Migration Audio Archiv, Interkultur.pro, das Netzwerk Faire Metropole Ruhr und der KaffeeGarten Ruhr.

30 Jahre erfolgreiche internationale Begegnung und kulturelle Vielfalt – das soll gefeiert werden: Am Freitag, den 15. Juni 2012, ab 15:30 Uhr in die Volkshochschule Essen. Gastredner sind Prof. Dr. Dr. hc. Denis Goldberg aus Südafrika und Dr. hc. Alfred Buss, Vorsitzender der NRW Stiftung Umwelt und Entwicklung. Weiterhin zu einer Podiumsdiskussion zum Thema “Viele Kulturen; Eine Welt” erwartet werden Dwyn Griesel, Direktorin der Kronendal Music Academy (Hout Bay Südafrika), Andreas Bomheuer, Beigeordneter für Kultur, Integration und Sport der Stadt Essen und Hans-Christoph Boppel, Staatskanzlei des Landes NRW.

Durch die Veranstaltung führt Dodo Schulz. Musikalisch wird der Empfang durch die Jugendjazzband der Kronendal Music Academy begleitet, die später am Abend auch mit der VHS Bigband auftritt.

Kontakt:

Vera Dwors
Entwicklungspolitische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
Mpumalanga Forum NRW
Geschäftsführung
Netzwerk Faire Metropole Ruhr
KaffeeGarten Ruhr
EXILE Kulturkoordination e.V.

Wandastraße 9
D 45136 Essen
Fon: +49 (0) 201 747988 -30
Fax: +49 (0) 201 747988 -80

Web: www.exile-ev.de

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz