Seit zwei Jahren findet im Kreis Euskirchen regelmäßig im Herbst die Aktionswoche der Generationen statt. Während der Aktionswoche bieten Kindergärten, Schulen, Vereine und Pflegeeinrichtungen in den 11 kreisangehörigen Städten und Gemeinden des Kreises Euskirchen abwechslungsreiche Mitmachaktionen für alle Generationen an. Das bunte Programm reicht vom Handytraining für Senioren über gemeinsame Spiele- und Sportnachmittage bis zum Nageldesign im Pflegeheim.

Entwickelt wurde die Aktionswoche der Generationen als Projekt der Demografie-Arbeitsgruppe “Verständnis zwischen den Generationen” der DemografieInitiative des Kreises Euskirchen. Ziel ist es, durch gemeinsame Aktivitäten, Veranstaltungen, Vorträge, Besuche etc. den Kontakt und Austausch zwischen den Generationen herzustellen, bestehende Kontakte zu vertiefen und insgesamt das Verständnis zwischen den Genera-tionen zu fördern.

Im Laufe der beiden bisherigen Aktionswochen sind zwischen den verschiedenen Teilnehmern viele nachhaltige Kontakte und Kooperationen entstanden. So finden z.B. regelmäßige Besuche von Schülerinnen und Schülern in einem Pflegeheim statt, es gibt Geschichtsunterricht mit Zeitzeugen, Seniorenpaten werden geschult etc.. Auch wurde festgestellt, dass im Kreis Euskirchen bereits ein vielseitiges generationenübergreifendes Angebot vorhanden ist und das Miteinander der Generationen vor Ort bereits aktiv gelebt wird. Jedes Jahr beteiligen sich neue Akteure mit interessanten Ideen und Projekten an der Aktionswoche der Generationen und tragen so zum besseren Verständnis der Generationen bei. Zu jeder Aktionswoche wird ein kostenloser Veranstaltungskalender erstellt, der im gesamten Kreisgebiet verteilt und so einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Auch wird durch die Aktionswochen der Generationen der Fokus auf das Miteinander der Generationen gelenkt und die Öffentlichkeit immer wieder für das wichti-ge Thema sensibilisiert.

Insgesamt hat sich die Aktionswoche der Generationen zum Erfolgsmodell entwickelt und gezeigt: “Gemeinsam geht’s besser”.  Daher ist auch in diesem Jahr wieder eine Aktionswoche der Generationen geplant.

Kontakt:
Kreis Euskirchen
Abt. Soziales
Jülicher Ring 32
53879 Euskirchen

Ansprechperson:
Sabine Haas

Telefon:     (02251) 15 521
Fax:     (02251) 15 927
E-Mail:     sabine.haas@kreis-euskirchen.de
Internet: www.kreis-euskirchen.de

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz