Europateam NRW – Europamodule der Landeszentrale für politische Bildung

© Peter-Rosegger-Schule, Gärtringen

© Peter-Rosegger-Schule, Gärtringen

Im “Europateam NRW” engagieren sich junge Menschen für Europa in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit. In Teams von je zwei Personen gestalten sie gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern spannende und anschauliche Projekttage. 2015 können nun erstmals auch Projekttage gebucht werden, bei denen das politische Geschehen hautnah erlebt werden kann – und zwar direkt in der Landeszentrale für politische Bildung NRW. Nach dem Konzept des “alternativen Lernortes” wird somit sichergestellt, dass der Projekttag zu einem besonders nachhaltigen Erlebnis für die Schülerinnen und Schüler wird.

Um den Anforderungen unterschiedlicher Altersgruppen gerecht zu werden, stehen interessierten Lehrerinnen und Lehrern drei europapolitische Projekttage für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 4 an fünf verschiedenen Tagen zur Auswahl. Darüber hinaus kommt das “Europateam NRW” wie jedes Jahr im Rahmen der Europawoche in die Schulen.

  • Bei „Europoly“ sollen sich Grundschülerinnen und Grundschüler altersgemäß mit Europa beschäftigen und zur Auseinandersetzung mit politischen Fragen angeregt werden.
  • Im Modul „Europa für Einsteiger“ werden die wichtigsten Stationen der Entstehung und der Geschichte Europas vermittelt. Das Modul dient als Basis für eine weiterführende Beschäftigung mit der EU im Unterricht der Mittelstufe und eignet sich ab der 8.Klasse.
  • Foto Festung Europa_bearbeitet-1Das Planspiel “Festung Europa?” stellt eine Sitzung des Europäischen Rates nach, bei der über die Flüchtlingsproblematik beraten und über eine gemeinsame Politik entschieden werden soll. Die Teilnehmenden schlüpfen in die Rollen der Staats- und Regierungschefs von verschiedenen europäischen Staaten sowie Vertretern von EU-Institutionen. Alle gemeinsam müssen versuchen, trotz unterschiedlicher Positionen zu einer gemeinsamen Politik zu gelangen. Dieses Modul eignet sich ab Jahrgangsstufe 10.

Weitere Informationen und ein Anmeldeformular finden sich unter: http://www.politische-bildung.nrw.de/wir/projekte/europateam-nrw/index.html.

Kontakt
Johannes Tholen
Mitarbeiter im Projekt „Europateam NRW“
Referat 222
Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW
40190 Düsseldorf
E-Mail: johannes.tholen@mfkjks.nrw.de

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz