Projekttitel:
Fair handeln ist Lebensqualität
Beschreibung:
“Wir wollen keine Schokolade von Kindersklaven!”, stellten einige Schüler der Holzkamp-Gesamtschule fest und gründeten 2013 die Fairfighters als Interessensgemeinschaft. Daraus wurde eine AG mit momentan 22 Schülern aus den Klassen 5-12, die jahrgangsübergreifend, demokratisch und eigenverantwortlich aus eigenen Kräften einen Fairtrade – Kiosk eröffneten und ihn mit breit gefächertem Sortiment täglich gewinnbringend betreiben. Durch den Kiosk und zusätzliche Verkaufs- und Infoaktionen wurde Kapital als Geschäftsgrundlage und soviel Gewinn erwirtschaftet, dass die Fairfighters sich in der Lage sehen, die Patenschaft für ein Kind zu übernehmen.
Upload:
Einrichtung:
Holzkamp-Gesamtschule Witten
Anrede:
Frau
Vorname:
Constanze
Nachname:
Stegemann
Straße:
PLZ:
Ort:
Witten
Telefon:
E-Mail:

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz