Das Projekt „Stadtwandeln“ bietet Rundgänge durch viele Städte Deutschlands an, auf denen die Teilnehmer(innen) ihre Heimat mal ganz anders erfahren. Sie lernen auf dem Rundgang nachhaltige Initiativen wie Repair Cafés oder Regionalläden in ihrer Stadt kennen. In Nordrhein-Westfalen kann man z.B. in Bielefeld per Fahrrad „stadtwandeln“, dabei Urban Gardening Projekte entdecken und erfahren, was sich hinter dem Konzept einer „transition town“ verbirgt.

STADTWANDELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis & des Transition Netzwerk D/A/CH. Gefördert wird Stadtwandeln vom Bundesumweltministerium und vom Umweltbundesamt. Weitere Informationen zum Projekt und Kontakt zu den Koordinatoren in den teilnehmenden Städten finden sich auf www.stadtwandeln.de.

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz