Hier piept’s wohl – Bestimmung häufiger Vogelarten

 
Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit
Datum - 13.03.2013 until 13.03.2013
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
VHS Bochum im Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ)

Kategorie Keine Kategorien


Kennen Sie das? Sie sitzen im Frühling auf Ihrem Balkon und genießen ein Vogelkonzert oder sehen auffällig beschäftigte Vögel hastig umher eilen. Sie werden neugierig, wollen die Art herausfinden und etwas mehr zu den Tieren erfahren?
Dann können Sie nach einem Einführungsabend die kommende Brutphase auf zwei Exkursionen für erste oder auch vertiefende Vogelbestimmungen nutzen.
Die Exkursionen finden in der Dumberger Aue an der Ruhr in Bochum-Dahlhausen wegen der dort herrschenden großen Artenvielfalt statt. Mit etwas Glück, lassen sich der Feldschwirl, der Gelbspötter oder die Nachtigall beobachten.
Beim ersten Treffen werden die Termine für die Exlursionen gemeinsam festgelegt.

Kurs-Nr. 51105    Vortrag, Exkursion
Michael Potthoff
1. Treff: Mittwoch, 13. März, 19.00-20.30 Uhr
VHS im BVZ, Raum 1011
Exkursionen nach Vereinbarung
15 Tn.,  19,20 EUR
Keine Ermäßigung möglich!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz