“Stimmen Afrikas” – Lesung mit Ruth Weiss

 
Lade Karte ...

Datum und Uhrzeit
Datum - 12.02.2012
13:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Allerweltshaus Köln

Kategorie


Nach dem spektakulären Jahresauftakt mit dem AFRIKATAG AM 29.01.2012 IM
RAUTENSTRAUCH-JOEST-MUSEUM, bei dem wir BOULEM SANSAl (Friedenspreis des Deutschen
Buchhandels 2011) und viele andere interessante Gäste präsentieren werden, setzen
die /STIMMEN AFIRKAS/ im Februar ihr Programm mit einer der ungewöhnlichsten und
mutigsten Zeitzeuginnen des 20. Jahrhunderts fort.

Mit RUTH WEISS (geb. 1924) wird am 12. FEBRUAR 2012 UM 13 UHR eine unermüdliche und
hoch geachtete Schriftstellerin IM ALLERWELTSHAUS KöLN zu Gast sein und mit Auszügen
aus ihren Romanen über ihre reichhaltigen Erfahrungen im südlichen Afrika erzählen.

Literaturnobelpreisträgerin Nadine Gordimer über ihre Freundin Ruth Weiss:
"Ein Leben, das von zwei der bestimmenden Ereignisse des 20. Jahrhunderts, dem
Faschismus und dem Rassismus in Europa (...)  und dem Höhepunkt allen Rassismus, wie
er sich in Südafrika herausbildete, grundsätzlich geprägt und bestimmt wurde, ist
schon so etwas wie ein Modell für die /condition humaine/ in unserem Jahrhundert."

Weitere Informationen finden Sie hier. 

Sorry, the comment form is closed at this time.

© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz