Zum neunten Mal wird im kommenden Jahr der “WDR-Preis für die Rechte des Kindes” ausgeschrieben. Mit dem Preis werden Einzelpersonen (Erwachsene und Kinder), Gruppen und Organisationen sowie Institutionen aus Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet, die sich auf vorbildliche Weise für Kinderrechte in Deutschland oder im Ausland einsetzen. Auf diese Weise soll die öffentliche Diskussion über die Rechte von Kindern gefördert werden, die seit 1989 in der UN-Kinderrechtskonvention festgelegt sind.

Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist der 31. März 2012, die Preisverleihung findet im September 2012 statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz