Der Verein “ufuq.de – Jugendkultur, Medien & politische Bildung in der Einwanderungsgesellschaft”engagiert sich für die Integration des Islam in Deutschland. Aus pädagogischer und wissenschaftlicher Perspektive stellt ufuq.de Informationen und Materialien zur Aufklärung über den Islam, zu seinem Verhältnis zur Demokratie sowie zur Islamfeindlichkeit in Deutschland zur Verfügung. Damit richtet sich ufuq.de sowohl an nicht-muslimische Bürger(innen) als auch an Muslime. Besonders im Fokus der Initiative stehen jugendkulturelle Phänomene und die Frage, welche Medien muslimische Jugendliche nutzen.

Mit dem Filmpaket “Wie wollen wir leben?” bietet ufuq.de Filme und Methoden für die pädagogische Praxis zum Thema Religion im Alltag:

“Ziel der Materialien ist es, Jugendliche lebensweltnah über Fragen von Religion und Identität ins Gespräch zu bringen, ihre Medienkompetenz zu stärken, sie für Feind- und Schwarzweißbilder zu sensibilisieren und sie sprechfähig gegenüber fundamentalistischen Versprechungen zu machen.”

Begleitet werden die Filme von Arbeitsmaterialien und Hintergrundtexten für die pädagogische Praxis. Bestellt werden kann das Filmpaket für eine Schutzgebühr von 10 Euro plus 2,40 Euro für das Porto.

Das Filmpaket entstand in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Die Produktion wurde vom Bundesministerium für Familie, Soziales, Frauen und Jugend im Rahmen der „Initiative Demokratie“ stärken sowie vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert.

Weitere Informationen finden sich unter: www.ufuq.de/filmpaket

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz