Die Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit an der Universität Bremen engagiert sich für den bildungspolitischen Auftrag, allen Studierenden den Zugang zu Lehrveranstaltungen für Nachhaltigkeit zu ermöglichen. Sie bietet Online-Lehrveranstaltungen (sogenannte MOOCs) mit renommierten Nachhaltigkeits- und Klimaforscher(inne)n an. Die Kurse sind frei zugänglich für alle Studierenden und auch für Interessierte aus anderen Bildungskontexten. Das Besondere: Sie sind speziell für die Online-Lehre erstellt worden und zeigen so, wie Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) online aussehen kann.

Nadine Dembski, Projektkoordinatorin der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit, erklärt im Gespräch mit NRW denkt nach(haltig), worin das Potenzial von Online-Kursen für BNE liegt, zeigt wie die Inhalte für ihre Online-Vermittlung aufbereitet werden und spricht von den Erfahrungen aus vier Jahren Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit.

Das komplette Interview mit Nadine Dembski, Projektkoordinatorin der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit, findet sich im Blog von NRW denkt nach(haltig).

Mehr Informationen zu E-Learning und BNE bietete das Themenspecial “Mediengesützte Weiterbildung im Nachhaltigkeitsbereich“.

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz