Jedes achte Lebensmittel, das wir kaufen, werfen wir weg. Pro Person und Jahr sind das rund 82 Kilogramm Lebensmittelabfall. Rund zwei Drittel davon wären vermeidbar. Wie sich Lebensmittelabfälle reduzieren lassen, zeigt die Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

Die passende App “Beste Reste” ist längst bekannt. Seit ihrer Veröffentlichung im November 2012 wurde die App 570.000 Mal heruntergeladen. Die ungebrochen positive Resonanz auf die App und die Initiative Zu gut für die Tonne! zeigt, wie wichtig es den Menschen ist, Lebensmittelabfälle zu vermeiden.

Wer sich noch etwas genauer informieren möchte, warum man Lebensmittel weg wirft und was man dagegen machen kann, dem sei der Wissenstest auf der Homepage der Initiative wärmstens ans Herz gelegt.

Zum Test gelangen Sie hier.

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz