Der Fernlehrgang ‘ecoanlageberater’ wendet sich an angestellte und selbstständige Anlage- und Vermögensberater und bildet sie berufsbegleitend zum/zur „Fachberater/in für nachhaltiges Investment” aus. Ziel des ‘ecoanlageberater’ ist es, Anlageberatern fundierte Kenntnisse zu vermitteln über den Markt des nachhaltigen Investments, seine Mechanismen und die prägenden Akteure. Er soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, nachhaltige Finanzprodukte sachgerecht zu bewerten und Interessenten qualifiziert zu beraten.

Der Fernlehrgang dauert etwa drei Monate. ecoanlageberater vermittelt Wissen anhand der drei Komponenten Online-Lehrmodule, Präsenz-Workshops und Chats. Kompetente Tutoren begleiten den gesamten Lehrgang und helfen bei Fragen gerne weiter.

Der Lehrgang ist von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln offiziell zugelassen und ein Projekt der UNESCO-Weltdekade “Bildung für nachhaltige Entwicklung”.

ecoanlageberater spart Energie und vermeidet wo immer möglich CO2-Emissionen. Wo das nicht möglich ist, gleichen wir seit 2010 den CO2-Ausstoß in Zusammenarbeit mit myclimate, einem Anbieter von freiwilligen Kompensationsmassnahmen, aus.

Träger ist die Dortmunder ECOeffekt GmbH, eine Schwestergesellschaft der ECOreporter.de AG.

Bei der Abschlussprüfung im vergangenen Dezember konnte dem 150. Absolventen gratuliert werden. In diesem Jahr werden mindestens drei weitere Kurse angeboten. Der nächste Kurs startet am 19. Februar 2011 und findet in Bochum statt. Einzelne Anmeldungen können noch entgegen genommen werden.

Nähere Informationen, Termine und die Anmeldeunterlagen zu der Fortbildung gibt es hier:

ECOeffekt GmbH
Ansprechpartner: Frau Stein oder Frau Michels
Weidenbohrerweg 15
44269 Dortmund
Tel.: 0231 / 47 73 59 65
E-Mail: info@ecoeffekt.de

Internet: www.ecoanlageberater.de

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz