Jan 252012
 

In Deutschland sind mittlerweile rund 37 Millionen Erwachsene und zwei Millionen Kinder zu dick oder fettleibig. Kinder bewegen sich heute viel weniger als früher und sind körperlich kaum aktiv. Mehr Bewegung und gesunde Ernährung sind aber der Schlüssel für eine bessere Lebensqualität. Dabei ist es wichtig möglichst früh zu beginnen und lebenslang fortsetzen.

Deshalb hat das NaturGut Ophoven gemeinsam mit dem Sportstudio FAMILY Fitness aus Leverkusen-Schlebusch den Fonds „OLEO – Fonds für gesunde Ernährung und Bewegung” gegründet. Aus den Fondsgeldern sollen Präventions-Kurse für Schulklassen im Themenbereich Gesunde Ernährung und Bewegung auf dem NaturGut Ophoven finanziert werden.

Im Programm “Hau rein! – Alles über den richtigen Kraftstoff für deinen Körper” bekommen die Kinder durch spannende Experimente und Spiele viele Infos rund um die Themen gesunde Ernährung, Bewegung und alles, was man braucht, um sich stark zu fühlen.

“Mit diesem Gesundheitsfonds wollen wir Leverkusener Grundschulen in ihrem Bemühen um einen gesunden Lebensstil mit ausreichend Bewegung und ausgewogener Ernährung unterstützen. Denn das trägt zu Lebensfreude, Leistungsfähigkeit und Gesundheit jedes Einzelnen und zur Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft bei”, sagt Mario Kück, Leiter des Leverkusener Sportstudios FAMILY Fitness und Ideengeber des Fonds. Der Name OLEO steht symbolisch für Kinder, da er sich aus den Vornamen seiner Söhne Ole und Leo zusammensetzt.

Auch Sie können mitmachen!

In den Fonds für gesunde Ernährung und Bewegung können alle interessierte Privatpersonen und Unternehmen einzahlen. Sie erhalten selbstverständlich eine Spendenquittung. Mit den Geldern werden Kurse im Bereich Prävention im Themenbereich Gesunde Ernährung und Bewegung für Schulklassen mit sozial schwachen Schülern auf dem NaturGut Ophoven finanziert.

Kontonr:118339639
BLZ 375 514 40

Stichwort: Spende für den Gesundheitsfonds OLEO

Weitere Informationen zum Fonds OLEO erhalten Sie bei Ute Pfeiffer-Frohnert, NaturGut -Ophoven, Tel. 02171/73499-30 oder Mario Kück, Family Fitness Leverkusen-Schlebusch, Tel.: 0214-5004157.

Mit Spaß und Neugier dabei!

Bisher konnten folgende Schulklassen mit Unterstützung des Oleo Gesundheitsfonds das Erlebnisprogramm “Hau rein” nutzen und nachhaltig Erfahrungen und Kenntnisse zum Thema Gesundheit, Ernährung und Bewegung gewinnen. Das Programm startete mit einem gesunden und vor allem leckeren gemeinsamen Frühstück, mit dem sich alle Kinder für die kommenden Stunden stärken können.

15.04.2010: 2. Schuljahr der Regenbogenschule aus Leverkusen-Manfort

10.06.2010: 12 Kinder der Hugo-Kükelhaus Schule aus Leverkusen-Opladen

14.07.2010: 8 Kinder der Rat-Deycks-Schule in Leverkusen-Opladen

21.07.2010: 23 Kinder der Löwenzahn Grundschule in Leverkusen-Rheindorf

21.09.2010: 2. Klasse Löwenzahnschule in Leverkusen-Rheindorf

27.10.2010: 4. Schuljahr der GGS Dönhoffstraße in Leverkusen-Wiesdorf

02.11.2010: 10 Kinder der Theodor-Wuppermann Schule in Leverkusen-Manfort

03.11.2010: 20 Kinder der Theodor-Wuppermann Schule in Leverkusen-Manfort

30.11.2010: 23 Kinder GGS Dönhoffstraße in Leverkusen-Wiesdorf

02.01.2011:10 Kinder des russischen Kulturvereins Nasch Dwor in Leverkusen

05.04.2011:15 Vorschüler des Montessori Kinderhauses in Leverkusen-Berg.Neukirchen

Interessierte Schulklassen können sich mithilfe eines Online-Formulars beim NaturGut Ophoven anmelden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt:

Förderverein NaturGut Ophoven e.V.
Talstraße 4
51379 Leverkusen

Telefon Zentrale: 0 21 71 – 73 499 – 0
Telefon EnergieStadt-Kasse: 021 71 – 73 499 – 18
Fax: 0 21 71 – 3 09 44
E-Mail: zentrum@naturgut-ophoven.de

Sorry, the comment form is closed at this time.

   
© 2011 NRW denkt Nachhaltig Theme by Sayontan Sinha Das Projekt | Über uns | Presse | Kontakt | Datenschutz